♫ Castello di Spessa

Seit dem Jahre 2008 wird das Piccolo-Festival Friaul an verschiedenen historischen Plätzen der Region durchgeführt. Die besonderen Ambiente der Villa Manin, des Castello Susans, des Hauptplatzes von Sesto al Reghena, des Castello Duino oder des Castello di Spesa bieten eine jeweils herrliche Kulisse für beeindruckende Konzert- und Opernabende.

Termine & Details

Leistungen

Luxusbus

Halbpension im 4****Hotel

Operneinführung

LOGOS Reiseleitung

Karten nach Wunsch

Aufführung

L´elisir d´amore

"Die Musik soll auch in der schauervollsten Lage niemals das Ohr beleidigen, sondern doch dabei Vergnügen, folglich allzeit Musik bleiben."
- Wolfgang Amadeus Mozart -

Tagesplanung

1. Tag: Oper im idyllischen Ambiente

Abfahrt vom Grazer Hauptbahnhof um 8.00 Uhr - Klagenfurt - Pontebba (Besichtigung des spätgotischen Flügel­altars in der Kirche Santa Maria Maggiore, ein Meisterwerk Heinrichs aus Villach, dem wichtigsten Künstler des „Villacher Kreises“) - San Daniele (kurzer Stadtrundgang mit Besichtigungen: San Antonio mit Fresken des Pellegrino, Portonat, Dom, anschließend Möglichkeit zur Schinkenjause in einem typisch friulanischen Restaurant)  - Udine (Stadtspaziergang: Piazza della Libertà, Palazzo del Municipio, Dom, Kastell). Fahrt zum Castello di Spessa, wo Sie die Gelegenheit haben werden, die Aufführung „L´elisir d´ amore“ zu sehen (Beginn 20.30 Uhr).

2. Tag: Langobarden, Abteien und köstlicher Wein

Wir freuen uns auf Cividale mit dem Tempietto Longobardo und dem angeschlossenen christlichen Museum, den Ponte del Diavolo und den Dom. Heute ist Castelmonte unweit der slowenischen Grenze ein religiöses Zentrum und dient wie seit Jahrhunderten als Wallfahrtsort vor allem für Italiener, Furlaner und Slowenen. Danach geht es weiter ins Colliogebiet, das eines der Zentren der italienischen Weinbaukunst ist. Hier werden Sie auch Gelegenheit finden, erstklassige Weine aus dieser Region zu verkosten und zu erwerben. Der Ursprung der Abbazia di Rossazzo beeindruckt mit ihrer herrlichen Gartenanlage, Rückfahrt über Klagenfurt nach Graz (Ankunft um ca. 20.00 Uhr).

Route

Graz - Klagenfurt - Pontebba - San Daniele - Udine - Castello di Spessa - Cividale - Castelmonte - Colliogebiet - Abbazia di Rosazzo - Klagenfurt - Graz